Atlantis Vodno Mesto
DE
THERMALTEMPEL

Der ruhigste Teil der Wasserstadt mit dem inneren und äußeren Thermalbecken sowie Kaskadenbecken.

mehr
ERLEBNISWELT

Dieser Teil mit Becken, Rutschbahnen und anderen Attraktionen ist zur allgemeinen Unterhaltung bestimmt, es wird aber auch für die Jüngsten gesorgt.

mehr
SAUNALANDSCHAFT

Entspannung und Erholung können Sie in 10 thematischen Saunen finden, die sowohl im Inneren als auch im Freien zu finden sind.

mehr
UNTERWASSERHÖHLE

Im Rahmen der Saunalandschaft können Sie vom Außenbecken aus auch in die Unterwasserhöhle mit heißem Bad schwimmen.

mehr
ALPENSAUNA

Die Alpensauna ist die finnische Außensauna der Saunalandschaft in der Form einer Almhßtte.

mehr
AUßENBECKEN

Das Asßenbecken Erlebniswelt ist mit dem Innenbecken verbunden, so dass Badegäste ungeachtet der Jahreszeit das erwärente Wasser genießen können.

mehr
ERLEBNISBECKEN

Das Erlebnisbecken ist das größte Becken mit unregelmäßigen, phantasievollen Formen, von dem aus man bis zum langsamen Strom oder auch bis zum Außenbecken schwimmen kann.

mehr
WASSERRUTSCHBAHNEN

Wasserrutschbahnen mit einer Gesamtlänge von über 135m und mit zahlreichen Lichteffejten sind der erreignisreichste Teil der Wasserstadt. Unterhaltung ist Ihnen hier sicher!

mehr

Schwimmkurse

Schwimmen wird als eine Art des Freizeitsportes immer populärer. Es ist eine Sportart, die mit der Bewegung im Wasser, Ruderschläge und Aktivität der Hände, Beine und des ganzen Körpers zum Wohlbefinden führt. Aber das kann man nur mit korrekter Technik erreichen, mit der man potenzielle Verletzungen vermeidet und den gewünschten Effekt erreicht. Auch beim Schwimmen gilt es, dass man immer noch mehr Wissen haben und besser schwimmen kann. 

Unsere Kleinsten anfangen ihre Schwimmkenntnisse zuerst durch das Spielen zu gewinnen, wobei sie erst das Gleiten und die Ruderschläge mit Hilfe der Lernmittel beherrschen und dann auch noch ohne sie. Durch das Spielen und attraktive Übungen beginnen sie verschiedene Schwimmtechniken zu beherrschen. Diese Techniken sollen dann noch gefeilt und gesteigert werden.

 

Es gibt keine Altersbeschränkungen bei der (Schwimm)Weiterbildung. Es kommen immer mehr Erwachsene in die Wasserstadt Atlantis, die das Schwimmen als eine Art des Freizeitsports auffassen, und die wissen, dass sie auch im Herbst ihres Lebens Schwimmen beherrschen können.

Schwimmkurse bieten Lernen durch Spielen an. Sie finden statt in einer Gruppe oder individuell, wobei in dem letzten Fall der Beginner- oder Fortgeschrittenenkurs nur zwei Personen einschließt - den Lehrer und den Kursteilnehmer.